Sous-Vide-Joghurt

Sous Vide Yogurt
Sous Vide Yogurt

SERVIERT: Abhängig von der verwendeten Milchmenge
ZUBEREITUNGSZEIT: 5 Minuten 
KOCHZEIT: 5 Stunden 45 Minuten 


ZUTATEN:

Essen:

  • Hochwertige Vollmilch
  • Joghurt mit lebenden, aktiven Kulturen

Ausrüstung:

VORBEREITUNG:

  1. Heizen Sie Ihr Wasserbad auf 180 Grad F vor.
  2. Wenn Ihr Wasserbad vorgeheizt ist, stellen Sie Ihr Glas auf eine Waage und vergewissern Sie sich, dass es auf Null steht. Stellen Sie es auf Gramm ein. Gießen Sie Milch ein, bis das Glas etwa 2/3 gefüllt ist. Notieren Sie, wie viele Gramm Milch Sie hinzugefügt haben.
  3. Setzen Sie den Deckel locker auf das Glas und geben Sie es in das Wasserbad. Das Wasser sollte über die Höhe der Milch hinausgehen, muss aber nicht die Oberseite des Glases bedecken (es ist jedoch in Ordnung, wenn dies der Fall ist). 30 Minuten bei dieser Temperatur garen.
  4. Reduzieren Sie die Hitze auf 110 Grad F. Um dies zu beschleunigen, geben Sie Eis in das Wasserbad. Sobald das Wasserbad eine Temperatur von 110 Grad F erreicht hat, lassen Sie die Milch 15 Minuten lang im Wasserbad stehen.
  5. Multiplizieren Sie die Anzahl Gramm Milch, die Sie in das Glas gegeben haben, mit 0,05. So viel Gramm Joghurt müssen Sie mit der Lebensmittelwaage abmessen.
  6. Nehmen Sie das Glas aus dem Wasserbad und rühren Sie den Joghurt hinein. Setzen Sie den Deckel wieder auf, geben Sie es wieder in das Bad und kochen Sie es 5 Stunden lang bei 110 Grad F.
  7. Nehmen Sie das Glas aus dem Wasserbad und stellen Sie es in Ihren Kühlschrank. Kühlen Sie für mindestens 6 Stunden, bis es gekühlt ist.